Verleih medizinischer Geräte


Verleih von Pariboy Junior

Druckluftvernebler eignen sich zur Inhalation bei Asthma, starker Verschleimung der Bronchien und auch bei Halsentzündungen. Sie haben den Vorteil, dass der erzeugte Nebel aus sehr kleinen Tröpfchen besteht und dadurch tief in die Bronchien gelangen kann. Inhaliert wird in der Regel mit physiologischer Kochsalzlösung, der bei Bedarf andere Wirkstoffe beigegeben werden können. Für die Inhalation von ätherischen Ölen ist der Pariboy nicht geeignet. Die Öle können das Material des Gerätes schädigen. Für ätherische Öle kann auf einen einfachen Dampf-Inhalator zurückgegriffen werden.

Nur die Ersatzkassen übernehmen die Leihgebühren des Pariboy. Dazu muss der Arzt dies auf einem Rezept verordnen. Für Versicherte der Primärkassen besteht die Möglichkeit einen Pariboy Junior auf Kosten der Krankenkassen zu erwerben. Dazu muss das Gerät auf Rezept verordnet und dies von der Krankenkasse genehmigt werden. In beiden Fällen ist es wichtig, gleichzeitig das Pari Verleihzubehörset Baby(0 bis 3 Jahre),bzw. 4 plus(ab 4 Jahre) mit zu verordnen, welches aus hygienischen Gründen nicht verliehen werden darf, sondern in dem Besitz des jeweiligen Kindes bleibt.

Das Verleihzubehörset besteht aus: Vernebler, Filter und Anschlussschlauch, für Babies zusätzlich Winkel und Maske.

Falls keine Verordung vorliegt, fallen folgende Kosten an: Kaution:50,-€ | Leihgebühr:2,-€/Tag | Verleihzubehörset: Babies 56,40€, Kinder 32,-€
GERÄTEAUSWAHL
KOSTENLOSER LIEFERSERVICE
Wir liefern ins Krankenhaus oder zu Ihnen nach Hause. Die Zustellung erfolgt in maximal 48 Stunden.
INFO ZUR KAUTION
Für jedes Gerät erheben wir die jeweils genannte Kaution in angegebener Höhe.

Die Kaution wird bei der Rückgabe des Gerätes in ordnungsgemäßem Zustand zurückerstattet.

Leihen Sie die Geräte auf Rezept aus, so übernimmt selbstverständlich die Krankenkasse die anfallenden Gebühren abzüglich der jeweiligen Rezeptgebühren.
© 2007 - 2017 Apotheke am Riegerplatz in Darmstadt  |  Impressum