Fachspezifische Beratung

Asthma bronchiale

Durch moderne Behandlungsmöglichkeiten hat die Krankheit Asthma einen großen Teil ihres Schreckens verloren. Asthmapatienten können sogar sportliche Spitzenleistungen vollbringen. Wichtig dafür ist die aktive Mitarbeit der Betroffenen.

Wir unterstützen Sie gerne dabei...
Diabetes mellitus

Beim Diabetes mellitus handelt es sich um eine chronische Stoffwechselkrankheit, der ein Mangel an Insulin zugrunde liegt und die durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist.

Es gibt 2 verschiedene Diabetesformen: Typ-1-Diabetes beginnt meist in der Jugend, Typ-2-Diabetes betrifft dagegen meist ältere Menschen. Daneben gibt es noch einige Sonderformen und den Schwangerschaftsdiabetes.

Zu Ursachen, Symptomen, Spätschäden, Ernährung und Therapie beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.
Ernährungsberatung

Wir Menschen müssen essen und trinken, um leben zu können. Die Nahrung soll uns gesund, sowie körperlich und geistig leistungsfähig halten. Dazu benötigen wir einen Bedarf an ausgeglichener Ernährung, die auf die individuellen Lebensumstände Rücksicht nimmt.

Aus unserem Team steht Ihnen eine Ernährungsberaterin zur Verfügung, die Sie ausführlich informiert.
Hausapotheke

Eine Hausapotheke sollte verschieden Bereiche abdecken: Sie muss Hilfe bieten bei den alltäglichen Unpässlichkeiten wie Kopfschmerzen und Erkältung und bei Unfällen das notwendige Verbandmaterial zur Verfügung stellen.

Falls Kinder im Haus sind, ist es wichtig auch für diese passende Arzneimittel bereitzuhalten. Sie benötigen andere Medikamente und Darreichungsformen als Erwachsene.
Inkontinenz

Leider ist die Blasenschwäche heute immer noch ein Tabuthema, obwohl jede vierte Frau und jeder zehnte Mann irgendwann im Leben darunter leidet.

In vielen Fällen lassen sich die Beschwerden durch ärztliche Hilfe und gymnastische Übungen gut behandeln. Darüber hinausgibt es speziell entwickelte Hilfsmittel, die es Betroffenen ermöglichen trotz Blasenschwäche irgendwann wieder voller Freude an den Aktivitäten des Lebens teilzunehmen.

Wir beraten Sie hierzu gerne in einem diskreten Gespräch.
Rheuma

Der Sammelbegriff Rheuma umfasst über 150 verschiedene Erkrankungsformen. Hier die bekanntesten Rheumaformen auf einen Blick:

a) Degenerative Gelenk- und
Wirbelsäulenerkrankungen (Arthrose)
Ursache sind vorzeitige Abbau- und Verschleißerscheinungen, die das Knorpelgewebe schädigen. Je früher eine beginnende Arthrose erkannt wird, desto größer sind die Chancen, ihren Verlauf zu stoppen. Bereits jeder 2. Deutsche über 50 Jahre leidet unter arthrotisch veränderten Gelenken.

b) Weichteilrheuma
Weichteilrheuma ist der Sammelbegriff für Beschwerden, die durch Veränderungen in Bindegewebe, Muskeln, Sehnen, Sehnenscheiden und Schleimbeuteln entstehen. Betroffen sind vorwiegend Menschen ab dem 35. Lebensjahr. Häufigste Formen sind hier Tennisarm oder Schultersteife.

c) Entzündlicher Rheumatismus
Der entzündliche Rheumatismus gehört zu den schwerwiegendsten Rheumaformen. Die Hauptursache sind vor allem Störungen des Immunsystems, bei der die körpereigene Abwehr die Innenhaut der Gelenke angreift, was zu einer Entzündung führt. Diese Form des Rheumatismus heißt medizinisch "chronische Polyarthritis". Sie gehört unter strenge ärztliche Überwachung.

Im Mittelpunkt der Behandlung rheumatischer Beschwerden stehen meist therapeutische Maßnahmen, die auf die symptomatische Behandlung von Schmerzen und Entzündungsprozessen hinzielen. Und zwar mit dem Ziel, dass sich der Betroffene wieder schmerzfrei bewegen kann und somit mehr Lebensqualität erhält. Gerne beraten wie Sie dazu näher in einem persönlichen Gespräch.
Säure-Base-Haushalt

Durch falsche Ernährung, schwere Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen kann es in Ihrem Körper zu einer Übersäuerung kommen. Aus diesem Grund sollten Sie auf Ihren Säure-Basenhaushalt achten.

Der einfachste Weg Ihren Säure-Base-Status festzustellen ist der Urintest aus der Apotheke. Um ein zuverlässiges Testergebnis zu erhalten müssen mehrere Teste durchgeführt werden.
Sport

Sport und Bewegung machen Spaß! Wir möchten Sie dabei unterstützen, damit das auch so bleibt. Denn so schön und gesund Sport auch ist, es besteht immer die Gefahr sich zu verletzen oder zu überanstrengen. Deshalb haben wir aus unserem homöopathischen Sortiment eine spezielle Sportapotheke entwickelt, die Zusammensetzung erfahren Sie im Gesundheitsshop.

Wir möchten Ihnen gerne wertvolle Tipps, z.B. zu Sportlernahrung, Vorbeugung und Behandlung von Verletzungen, Muskelkater und Infekten, Abnehmen durch Sport, Sporternährung. Lassen Sie sich beraten - wir machen Sie fit.
Tierheilkunde

Mit der Homöopathie eröffnet sich in der Tierbehandlung ein weites Feld therapeutischer Möglichkeiten, von akuten über chronische Krankheiten, von der Geburtsunterstützung bis zur sanften Sterbebegleitung. Unterstützt durch Aroma-und Bachblütentherapie kommt man in der Tierheilkunde fast ohne herkömmliche Behandlungsweise mit chemischen Mitteln aus. Wir haben dazu eine homöopathische Taschenapotheke zusammengestellt mit den wichtigsten Mitteln für die Selbstmedikation.
Zahnpflege

Die möglichst vollständige Entfernung von Plaque durch regelmäßige Zahnreinigung mit Zahnbürste und Zahnseide ist die wirksamste Methode um Zahnfleisch und Zähne gesund zu erhalten. Dabei sollten medizinische Zahnpasten verwendet werden, die schonend und wirksam den bakteriellen Zahnbelag entfernen und Zahnfleisch und Zähne schützen.

Schon zweimal täglich Zähneputzen, wie die Zahnmedizin es fordert, führt zu mehr Zahngesundheit. Noch besser ist es: Nach jeder Mahlzeit die Zähne putzen. Aber auf jeden Fall abends vor dem Schlafengehen. So können sich schädliche Zahnbeläge erst gar nicht bilden. Dazu zweimal jährlich zum Zahnarzt zur Kontrolluntersuchung. So lassen sich frühzeitig Schäden erkennen und behandeln.
REISE- / IMPFBERATUNG
Egal, ob Sie in die Ferne reisen oder beispielsweise häufig mit Tieren umgehen: Impfungen können Sie vor gefährlichen Krankheiten schützen.

Wir helfen Ihnen gerne, die richtigen Impfungen für Sie und Ihre Angehörigen zu planen. Folgend finden Sie alle Informationen, um sich auf ein Gespräch mit Ihrem Arzt oder Apotheker vorzubereiten:

...
© 2007 - 2017 Apotheke am Riegerplatz in Darmstadt  |  Impressum